(Nur) Cool – dürfen andere sein. Ich glaube an die emotionale Macht der Sprache und dass ein treffendes Bonmot und sensibler Sprachgebrauch Türen öffnen.

 

Bei mir im Mittel-Punkt: Kultur

 

Mein Mittel: Sprache

 

Mein Punkt: fein abgestimmte Texte, Balance zwischen Information und                                                 Amüsement, die richtige Mischung aus Zwischentönen und Klartext

 

Über die Jahre ist meine Palette breit geworden:

 

  • Journalismus
  • Redaktion/Text
  • Marketing
  • Pressearbeit
  • Lektorat
  • Recherche
  • Kunstmanagement

 

Lassen Sie sich Appetit machen. Hier geht’s zu folgenden Textproben:

• Brockhaus Verlag
(© F.A. Brockhaus/wissenmedia (Hg.): BROCKHAUS – Die Welt. [Deutschland–Kunst, Kultur, Bd. 16]. Gütersloh/München: F.A. Brockhaus/wissenmedia in der inmediaONE] GmbH, 1. Aufl. 2013, S.364/365.
Textprobe Brockhaus Verlag.pdf
PDF-Dokument [5.8 MB]
• Bayerischer Rundfunk
(© Bayerischer Rundfunk, Programmheft Münchner Rundfunkorchester, Mittwochs um halb neun, 16.01.2012)
Textprobe Bayerischer Rundfunk.pdf
PDF-Dokument [2.2 MB]